Mobiles Clearing

Zielgruppe des Mobilen Clearings sind Familien in einer akuten Krisensituation sowie Familien, die trotz eines Unterstützungsangebotes ihre Situation bisher nicht erfolgreich verändern konnten.

Das Mobile Clearing zielt darauf ab effektive Unterstützungsangebote für Familien zu empfehlen. Familientherapeutisch ausgebildete Fachkräfte arbeiten aufsuchend im Familienumfeld und formulieren gegenüber dem Jugendamt eine Empfehlung für eine passgenaue Maßnahme.

Das Clearingteam besteht in der Regel aus zwei Familientherapeut*innen. Diese analysieren in einem transparenten Prozess die familiären Beziehungsstrukturen, bisherige Lösungsstrategien sowie Fähigkeiten und Stärken der beteiligten Familienmitglieder.

Mobiles Clearing.png